brandschutz

Brandschutz im Baudenkmal

Wohn-und Bürobauten

Autor: Gerd Geburtig
Beuth Verlag | 164 Seiten
08/2021 | 2. überarbeitete und erweiterte Auflage

44,- €

Beschreibung

Auch für Baudenkmäler gilt die Pflicht zum verlässlichen Brandschutz. Sie müssen entsprechend der geltenden Bestimmungen nachgerüstet werden. Die verbindlichen Anforderungen finden sich in der Bauordnung; der konkrete Umgang mit diesen in der Praxis ist Gegenstand der Reihe “Brandschutz im Baudenkmal”.

Der vorliegende Band widmet sich den Wohn- und Bürobauten. Er gibt die notwendigen Hilfen und Informationen für die Erstellung geeigneter Brandschutzkonzepte auf Basis einer Gefahrenanalyse und enthält Wissenswertes zu folgenden Themen:

  • Bauordnungsrechtliche Anpassungsverlangen
  • Brandschutztechnische Belange einer Gefährdungsanalyse
  • Erforderliche Nachrüstungen.

Das Buch richtet sich an: Architekt*innen, Bauingenieur*innen, Fachplaner*innen und Sachverständige für Brandschutz, Mitarbeiter*innen von Denkmalschutzbehörden.

Hier finden sie alle Beiträge zu diesem Thema:

Leser-Interaktionen

Ihre Meinung ist uns wichtig

Bitte beachten: Wir freuen uns auf Ihre Meinung, Stellungnahme oder ergänzende Informationen.
Bitte platzieren Sie hier jedoch keine Werbung und keine Fragen. Falls Sie Fragen haben, können Sie diese direkt an die Autor*innen stellen, deren Kontaktdaten Sie in jedem Beitrag finden.
Bitte bleiben Sie konstruktiv und höflich! Alle Kommentare (max. 3.000 Zeichen) werden von der Redaktion geprüft und erscheinen nicht sofort. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.