Suchen

Viele dieser Geräte könnten durchaus noch im Einsatz sein und so die umweltschädliche Produktion neuer Geräte verhindern. Selbst ein kaputtes Handy enthält noch wertvolle Rohstoffe, die sich in einem speziellen Recycling-Verfahren zurückgewinnen lassen.

Und hier kommen Sie ins Spiel: Bürger, Kommunen und andere Sammelpartner können sich ab sofort aktiv an der Handysammlung beteiligen. Und mit „Green2B“ bieten DUH und Mobile Box auch Unternehmen eine sichere und umweltgerechte Sammlung ausgemusterter Dienstgeräte mit einer zertifizierten Datenlöschung an. Die Erlöse der gesammelten Handys ermöglichen Umweltschutzprojekte in Deutschland.

Jetzt mitmachen!

Leser-Interaktionen

Ihre Meinung ist uns wichtig

Kommentare werden moderiert und erscheinen nicht sofort. Bitte bleiben Sie konstruktiv und höflich. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.