Lehmbau-Praxis – Planung und Ausführung

Autoren: Ulrich Röhlen, Christof Ziegert

Beuth Verlag
3. aktualisierte und erweiterte Ausgabe mit Abbildungen, Tabellen | 03/2020
Taschenbuch | 370 Seiten

48,00 €

Beschreibung

Besonders zukunftsrelevant sind die umweltspezifischen Eigenschaften des Materials, z,B. die unerreicht günstige Energiebilanz vieler Lehmbaustoffe.

In der Altbausanierung und der Denkmalpflege wird Lehm aufgrund seiner bauphysikalischen Qualitäten als historisch authentischer Baustoff vielfältig eingesetzt.

In die vorliegende, aktualisierte und erweiterte 3. Auflage wurde die aktuelle Normengeneration für Lehmbaustoffe von Dezember 2018 eingearbeitet und in wichtigen Auszügen wiedergegeben. Darüber hinaus berücksichtigt das Buch die wesentlichen aktuellen baurechtlichen Informationen. Neue Schwerpunkte bilden der Lehm-Trockenbau und die farbigen Lehm-Dünnlagenbeschichtungen. Hinzugekommen sind zudem Sanierungsthemen wie lehmbasierte Salzreduktionsputze.

Das Buch richtet sich an Bauherren, Restauratoren, Planer und Prüfer. Sehr hilfreich sind die zahlreichen Abbildungen, Tabellen und Grafiken.

Aus dem Inhalt

  • Lehmbau heute
  • Lehmbaustoffe – Zusammensetzung und Eigenschaften
  • Lehmputze
  • Lehmdünnlagenbeschichtungen
  • Lehmtrockenbau
  • Innendämmung mit Lehmbaustoffen
  • Lehmsteinbau
  • Stampflahmbau
  • Sanierung – Historische Lehmbausubstanz
  • Baurechtliche und baugewerbliche Aspekte

Leser-Interaktionen

Ihre Meinung ist uns wichtig

Kommentarregeln: Wir freuen uns auf Ihre Meinung, Stellungnahme oder ergänzende Informationen.
Bitte platzieren Sie hier keine Werbung und keine Fragen. Falls Sie Fragen haben, können Sie diese direkt an die Autoren stellen - deren Kontaktdaten finden Sie im Autoren-Infokasten.
Bitte bleiben Sie konstruktiv und höflich! Alle Kommentare (max. 3.000 Zeichen) werden von der Redaktion geprüft und erscheinen nicht sofort. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.