buch Autonome Stromversorgung

Autonome Stromversorgung

Auslegung und Praxis von Stromversorgungsanlagen mit Batteriespeicher

Autoren: Philipp Brückmann, Georg Bopp

Ökobuch Verlag

5. vollständig überarbeitete Neuauflage | 07/2020
978-3947021192
126 Seiten | mit vielen z.T. farbigen Abbildungen

18,95 €

Beschreibung

Das Buch vermittelt Anwendern und Planern fundiertes Wissen über die Kom­ponenten und den technisch­-praktischen Ausbau von autonomen Stromversor­gungsanlagen im Kleinspannungsbereich (typisch 12 V oder 24 V). Es zeigt, wie diese ausgelegt und gebaut werden, von der Beleuchtung im Tiny-House bis zur autonomen Versorgung von kleinen Handwerks­- oder Landwirtschafts­betrieben. Themen wie Batterien (Blei­ und Lithium-­Ionen-­Akkus), Alternatoren, Solargeneratoren, Berechnung von Peltonturbinen, Anlagendimensionierung, effiziente Verbraucher, Wechselrichter, Installation, Erdung und Blitzschutz wer­den praxisnah behandelt. Zudem werden auch unkonventionelle Techniken wie die Nutzung kleiner Wasserkraftwerke, künftige Speichersysteme und autonome PV-­Heimspeicher vorgestellt. Neben den theoretischen Hintergründen, der Konzeption und Dimensionierung werden auch etliche bereits realisierte Anlagen vorgestellt.

Eine autonome Stromversorgung ist ganz besonders für alternative Wohnformen wie Tiny-Houses, Jurten und Bauwagen, Nebengebäude und Schrebergartenhäuschen, abgelegene Hütten, Wohnmobile etc. interessant.

Weitere Literaturtipps:

Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Leser-Interaktionen

Ihre Meinung ist uns wichtig

Kommentarregeln: Wir freuen uns auf Ihre Meinung, Stellungnahme oder ergänzende Informationen.
Bitte platzieren Sie hier keine Werbung und keine Fragen (Fragen können Sie direkt an die Autoren stellen - deren Kontaktdaten finden Sie im Autoren-Infokasten).
Bitte bleiben Sie konstruktiv und höflich! Alle Kommentare (max. 3.000 Zeichen) werden moderiert und erscheinen nicht sofort. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.